Meyer folgt Pies

BITBURG. (red) Marlen Meyer ist neue pädagogische Leiterin der Kreisvolkshochschule (KVHS) Bitburg-Prüm. Sie ist Nachfolgerin von Werner Pies, Bitburg, der diese ehrenamtliche Arbeit in den vergangenen beiden Jahren gemacht hatte.

In der jüngsten Mitgliederversammlung der Kreisvolkshochschule in Bitburg im Gasthaus "Zangerles Eck" stellte Landrat Roger Graef Marlen Meyer vor. Zugleich verabschiedete er Werner Pies und dankte ihm für dessen engagierten Einsatz und für die neuen Akzente, die er besonders in der Pflege der moselfränkischen Mundart gesetzt habe. Mit Marlen Meyer aus Messerich, hauptberuflich Studiendirektorin für die Fächer Deutsch und Erdkunde am St. Willibrord-Gymnasium in Bitburg, habe man auch eine bereits in der Weiterbildung erfahrende Pädagogin als neue Leiterin der Kreisvolkshochschule gewinnen können, sagte Graef. Er wünschte ihr für das neue verantwortungsvolle Ehrenamt viel Freude und Erfolg.