1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Milch-Union erhält den "Eifel-Award"

Milch-Union erhält den "Eifel-Award"

Pronsfeld Die Milch-Union Hocheifel (Muh) erhält den "Eifel-Award", die Auszeichnung der Zukunftsinitiative Eifel. Damit ist die genossenschaftliche Molkerei in Pronsfeld dritter Träger dieses Preises, der für vorbildliche Initiativen vergeben wird.

Bisher erhielten ihn die Akteure des Krimilands Eifel und Josef Zierden, der Organisator des Eifel-Literatur-Festivals. Die Verleihung ist am Dienstag, 29. Mai, bei der Milch-Union in Pronsfeld. Die Molkerei, so teilt die Zukunftsinitiative mit, sei ein wegweisendes Unternehmen und im gesamten Eifel-Ardennen-Raum tätig. In der Zukunftsinitiative sind acht rheinland-pfälzische und nordrhein-westfälische Eifelkreise, 52 Kommunen und acht Wirtschaftskammern zusammengeschlossen. Ausführlicher Bericht folgt. fpl