1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit 200 Gramm Marihuana im Auto erwischt

Mit 200 Gramm Marihuana im Auto erwischt

Die Bundespolizei Prüm hat bereits am vergangenen Freitag einen 27-jährigen Mann festgenommen, der in seinem Wagen zwei Ballen mit insgesamt rund 200 Gramm Marihuana transportierte. In der Wohnung des Verdächtigen fand die Polizei anschließend weitere illegale Drogen.

Der 27-jährige Mann war mit seinem Auto auf der B51 unterwegs, als er an der Ausfahrt Prüm kontrolliert wurde. Er gab an aus Köln zu kommen. Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Polizisten im Fußraum auf der Beifahrerseite eine Tüte mit zwei Ballen von insgesamt etwa 200 Gramm Marihuana.

Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen, das Marihuana beschlagnahmt und an die Kripo Wittlich übergeben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden Beamte der Kripo weitere geringe Spuren von Betäubungsmitteln.