1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit Baucontainer auf der A 60 kollidiert: Fahrer schwer verletzt (Update)

Mit Baucontainer auf der A 60 kollidiert: Fahrer schwer verletzt (Update)

Ein 62-jähriger Fahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der A60 schwer verletzt worden, wie die Polizei mitteilt.

Foto: Feuerwehr Prüm

Der Mann sei mit seinem Transporter in Fahrtrichtung Belgien unterwegs gewesen. Auf Höhe von Bleialf, Talbrücke Alfbach, sei er nach dem Baustellenbereich mit seinem Fahrzeug geradeaus gefahren, statt dem markierten Schwenk nach rechts zu folgen. Der Transporter überfuhr zunächst mehrere Warnbaken, ehe er gegen einen hier abgestellten Baucontainer prallte.

Ein am Auto mitgeführter unbeladener Anhänger habe sich dabei gelöst und ein nachfolgendes Wohnmobil getroffen.

Der Fahrer des Transporters erlitt beim Unfall laut Polizei schwere Verletzungen. Er musste mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit dem Hubschrauber nach Wittlich ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Prüm gebracht.

Der Gesamtschaden beträgt 31.000 Euro, wie die Polizeiauf Anfrage am Mittwochabend mitteilte.

Die Autobahn ist wegen der laufenden Sanierung mehrerer Brücken zwischen Prüm und Bleialf nur einseitig befahrbar, in Fahrtrichtung Wittlich wird der Verkehr über die B410 umgeleitet . Die Bauarbeiten sollen bis Oktober abgeschlossen sein.