Mit dem dritten Auge sehen

Mit dem dritten Auge sehen

PRÜM. (red) Die Bertrada-Grundschule Prüm und die Katholische Erwachsenenbildung in der Region Westeifel (KEB) veranstalten das 44. Prümer Grundschulforum am Montag, 27. September, 19.30 Uhr. "Mit dem dritten Auge sehen" lautet das Motto des Grundschulforums in der Aula der Grundschule Prüm am Kalvarienberg.

Zu Gast ist einer der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren des deutschsprachigen Raums, Jürgen Banscherus ("Keine Hosenträger für Olga"). Mit seiner Serie um den jungen Detektiv Kwiatkowski machte er sich einen Namen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus. Bei seinen Vortrag im Rahmen des Grundschulforums wird Jürgen Banscherus Kostproben seines Könnens geben. Vor allem aber geht es ihm um die Vermittlung der Kunst, mit dem dritten Auge zu sehen. Eltern wie Literatur-Interessierte sind zu der Veranstaltung, bei der der Autor auch Bücher signiert, eingeladen.

Mehr von Volksfreund