1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit dem Schienenbus zum Kürbismarkt

Mit dem Schienenbus zum Kürbismarkt

Jünkerath. (jtz) Zum vierten Mal veranstaltet die Interessengemeinschaft Jünkerath (IGJ) am 28. Oktober den Kürbismarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Die Mitgliedsbetriebe der IGJ öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.

Die Jünkerather Vereine sorgen sich um das leibliche Wohl der Marktbesucher. Eine Autoschau präsentiert erstmals auf dem Lidl-Parkplatz "Auf dem Wehrt" Neuheiten der Branche. Die Eisenbahnfreunde Jünkerath setzen wie in den Vorjahren den Schienenbus als Zubringer ein. Der Fahrpreis beträgt zwei Euro. Abfahrt in Gerolstein ist um 13.10 Uhr, die Rückfahrt um 17.31 Uhr. Aus Richtung Blankenheim-Wald verkehrt der Schienenbus ab 14 Uhr, Rückfahrt 16.48 Uhr. Freie Fahrt zum Bahnhof über die Kyllbrücke ist gewährleistet. Auf Hochtouren arbeitet die Baufirma, um die Park-and-ride-Anlage an der Gewerkschaftsstraße fertig zu stellen.