1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit dem Wohnmobil in Urlaub

Mit dem Wohnmobil in Urlaub

PRÜM/BITBURG/DAUN. (red) Die Karte "Reisemobilerlebnis Eifel" ist neu aufgelegt worden. Aufgeführt sind 35 Stellplätze in der Eifel.

Spontaner und freier kann man die Eifel kaum erkunden, als mit dem Reisemobil. Die Karte "Reisemobilerlebnis" zeigt, wo man zwischen der deutsch-luxemburgischen Grenze im Süden und Aachen im Norden und der deutsch-belgischen Grenze im Westen und Mosel und Rhein im Osten in der Eifel einen Stellplatz findet. In der zweiten, erweiterten Ausgabe werden 35 Plätze mit Adressen und Ausstattungsmerkmalen - etwa Stromanschlüssen und Entsorgungsmöglichkeiten - in deutscher und niederländischer Sprache beschrieben. Die Bandbreite reicht vom einfachen Stellplatz über Wohnmobilhäfen bis hin zum Stellplatz nahe von Campingplätzen, an denen man den Komfort vor Ort nutzen kann. Alle Plätze liegen an touristisch interessanten Orten - in historischen Städtchen wie Bad Münstereifel oder an einem der Eifel-Maare. Partner bei der Erstellung des Flyers ist das Reisemobilhersteller Niesmann & Bischoff in Polch. Die Karte "Reisemobilerlebnis" gibt es kostenlos bei den Touristinformationen der Eifel und direkt bei der Eifel Tourismus GmbH, Telefon 06551/96560 sowie unter unter www.eifel.info .