Mit Drogen direkt in die Polizeikontrolle

Mit Drogen direkt in die Polizeikontrolle

Wieder ein Zugriff: Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle in der Nähe von Prüm erneut eine größere Menge Marihuana in einem Auto entdeckt. Diesmal erwischte es zwei Männer aus Belgien, 26 und 24 Jahre alt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, stellten die Beamten die beiden am Freitagabend bei einer gemeinsamen Kontrollaktion mit der Landespolizei. Die jungen Männer hatten insgesamt 27 Gramm Marihuana dabei. Die Beamten fanden das Rauschgift versteckt in einer Blechdose, in einer Reisetasche und unter den Vordersitzen des Wagens. Gegen die beiden Männer sind Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil sie gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben. fpl

Mehr von Volksfreund