1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Polizei : Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

(red) Die Polizei hat am Montag gegen 11.30 Uhr in Bitburg einen Autofahrer gestoppt, der offenbar mit gefälschtem Führerschein unterwegs war.  Hintergrund: Der 47-Jährige hatte wegen verschiedener Verkehrsdelikte keine gültige Fahrerlaubnis mehr, stattdessen legte er den Beamten den angeblich im Ausland ausgestellten Führerschein vor, der vermutlich eine Fälschung ist.  Das  vorgezeigte Dokument wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.