1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit Geoparkführer den Keltenpfad in Daun erkunden

Daun : Mit Geoparkführer den Keltenpfad erkunden

Der Natur- und Unesco Global Geopark Vulkaneifel lädt ein zu einer Wanderung auf dem Gerolsteiner Keltenpfad mit Johannes Munkler, Natur und Geoparkführer, am Montag, 7. September, ab 13 Uhr.

Treffpunkt ist am Naturkundemuseum in der Hauptstraße 72. Wer sich mit auf die sagenhafte Tour zum Höhepunkt des Mußepfades, der Dietzenley, die gekrönt von einem Aussichtsturm alle anderen Berge im Gerolsteiner Land überragt, der kann sich noch anmelden. Der Rundumblick von dort  lässt erahnen, warum die Kelten diesen Ort als Zuflucht wählten und somit unserem Pfad den Namen gaben. Die Wanderung dauert etwa drei bis vier  Stunden (sechs Kilometer und 150 Höhenmeter) sowie unterhaltsamen Geschichtchen und Gedichtchen. Rucksackverpflegung ist notwendig, unterwegs ist keine Einkehr möglich. Für Erwachsene kostet die Tour acht Euro, mit Gero Gast Card ist sie  kostenlos. Kinder bis 16 Jahre brauchen auch nichts zu bezahlen.

Information und Anmeldung bei  Johannes Munkler  unter Telefon  06591/7140 oder  0171/ 6443572.