Mit Johann Strauß in den Frühling

Mit Johann Strauß in den Frühling

AMMELDINGEN. (kle) Unter dem Motto "Weltsprache Musik" hatten die Musikvereine aus Ammeldimgen und Ringhuscheid zum gemeinsamen Frühjahrskonzert in das Gemeindehaus eingeladen.

Ein Frühlingskonzert zum Festjahrs-Auftakt: Denn im Oktober feiert der Musikverein Ringhuscheid sein 25-jähriges Bestehen. Zusammen mit den Musikfreunden aus Ammeldingen starteten sie beim gemeinsamen Frühjahrskonzert in die Saison. Den Auftakt machten der MV Ammeldingen mit "Alliance of the free", ein Nato-Marsch von James Hosay. Große Aufmerksamkeit erzielten die Klarinetten-Solistinnen Katja Kauth, Claudia Mayer und Julia Moos für das Stück " Klarinettenperlen" von Franz Watz, ebenso die Posaunen-Solisten Lothar und Frank Erschfeld sowie Michael Mayer für das Stück "Magic Slides". Zum Abschluss spielte das Orchester den Radetzky-Marsch von Johann Strauß. Die musikalische Leitung hatte Mischa Mayer. Unter der Leitung von Manfred Willmes begeisterte der Musikverein " Harmonie" Ringhuscheid unter anderem mit internationalen Hits von Manfred Schneider und Werken von Sichi Konagaya, Kurt Gäble und John Philip Sousa. Ingrid Fischbach und Reinhold Töx moderierten den Abend. Höhepunkt des Abends war eine gemeinsame Zugabe beider Vereine: 80 Musiker spielten unter anderem den Regimentsmarsch. Der Musikverein Ammeldingen lädt schon jetzt zu den Musiktagen am letzen Augustwochenende ein.

Mehr von Volksfreund