1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit Messer, Gaspistole und Marihuana unterwegs

Mit Messer, Gaspistole und Marihuana unterwegs

Die Bundespolizei Prüm hat bei Kontrollen im Grenzraum zu Belgien Drogen und Waffen sichergestellt: Bei einem 19-jährigen Franzosen fanden die Beamten knapp zehn Gramm Rauschgift, bei einem 28-jährigen Luxemburger entdeckten sie eine geladene Gasdruckpistole und ein Messer mit einer 17 Zentimeter langen Klinge. Im Auto des Franzosen habe es nach Marihuana gerochen, teilt die Bundespolizei mit.

Auf die Frage, ob er Drogen mitführe, habe der Mann das Handschuhfach geöffnet und den Beamten sieben Tütchen mit Marihuana und Haschisch ausgehändigt. Gegen beide Fahrer wird ermittelt. red/fpl