1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit Pippi Langstrumpf auf Entdeckertour

Mit Pippi Langstrumpf auf Entdeckertour

Schreiben, aber wie? Eine Schreibwerkstatt mit der Kinderbuchautorin Dagmar Chidolue haben Jugendliche der Astrid-Lindgren-Schule in Prüm bei einem regionalen Entdeckerwettbewerb gewonnen. Insgesamt wurden 120 Beiträge eingereicht, aus denen acht Sieger mit Schreibkursen und 25 Gewinner mit Bücherkisten belohnt wurden.

Prüm. Das Schulmaskottchen Pippi Langstrumpf hat 27 Jugendlichen der dritten bis sechsten Klassen der Astrid-Lindgren-Schule Glück gebracht. Ihr Beitrag überzeugte die Jury beim Entdeckerwettbewerb "Schau dich um!" durch die perfekte Kombination aus modernen Medien und alten Wahrzeichen ihrer Stadt, heißt es in einer Presseinformation der Stiftung Lesen.
Mit ihrem Maskottchen Pippi Langstrumpt gingen die Kinder auf Tour in die Prümer Basilika. Dort machten sie viele Fotos und schrieben eigene Texte über ihre Entdeckungen. "Jeder hat nach seinen Fähigkeiten mitgemacht. Die einen haben fotografiert, die anderen Texte geschrieben oder vorgelesen", sagt Klassenlehrerin Silke Juchmes. Im Kunstunterricht wurden Bilder gemalt, der Schulchor hat das Pippi-Langstrumpf-Lied eingeübt und gesungen. Aus dem gesammelten Material hat Fachlehrer Michael Richter eine interaktive Power-Point-Präsentation zusammengestellt. Vom Einsatz der Schüler war er begeistert: "Die waren voll bei der Sache. Das war wunderbar." Insgesamt haben die Jugendlichen zwei Monate lang an dem Projekt gearbeitet.
Auch in der Schreibwerkstatt von Kinderbuchautorin Dagmar Chidolue machen alle eifrig mit. "Ich gebe den Kindern Tipps und zeige Tricks, wie man zum Beispiel ein Buch anfängt zu schreiben", sagt sie.
Am Vormittag haben die Kinder kleine Gedichte geschrieben und sie anschließend in der Aula vorgelesen. Danach haben sie Geschichten zu Illustrationen aus Bilderbüchern aufgeschrieben oder erzählt.
Zum Abschluss gab es eine Lesung der Autorin.
Weil das Projekt allen Beteiligten so viel Spaß gemacht hat, sollen weitere Entdeckertouren folgen. sn
Extra

Unter dem Motto "Wasserkästen für Bücherkisten - Wasser aus der Region für Wissen in der Region" hat die Hochwald Sprudel Schupp GmbH im Jahr 2009 eine Lese-Initiative für Schüler gestartet. Der Entdeckerwettbewerb "Schau dich um" wird zusammen mit der Stiftung Lesen organisiert. Schirmherrin ist die rheinland-pfälzische Kulturministerin Doris Ahnen. sn