1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mit Sommerreifen und zu schnell

Mit Sommerreifen und zu schnell

PRONSFELD. (red) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 bei Pronsfeld sind am Sonntag zwei Menschen verletzt worden. Ein 47-jähriger Mann aus dem Altkreis Prüm war kurz vor 15 Uhr von Lünebach aus in Richtung Pronsfeld gefahren.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei waren schlechte Sommerreifen und überhöhte Geschwindigkeit die Gründe dafür, dass der Wagen in einer lang gezogenen Linkskurve auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern geriet. Das Auto stieß gegen die linke Leitplanke, schleuderte nach rechts in den Böschungsgraben und kam 15 Meter weiter zum Stillstand. Der Autofahrer und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 15 000 Euro.