Mitarbeiter aktiv für den guten Zweck

Mitarbeiter aktiv für den guten Zweck

Die Kreissparkasse (KSK) Bitburg-Prüm hat 1400 Euro an das St.-Vinzenzhaus in Speicher gespendet.

Das Geld kam bei der Aktion "KSK - aktiv helfen" zusammen. Der Vorstand der KSK hatte sich bereiterklärt, für jedes von einem Mitarbeiter in einem festgelegten Zeitraum abgelegte Sportabzeichen einen Betrag für einen guten Zweck zu spenden.
Reinhold Maas, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, übergab die Spende an die Leitung des St.-Vinzenzhauses. red