1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mitarbeiter der Stadtwerke Trier haben die Lampe vor dem Bitburger Rathaus repariert

Beleuchtung : Die Lampe ist aus

Die Dauerbrenner-Laterne ist heute abgeschaltet worden.

Die betagte Laterne vor dem Rathausplatz in Bitburg, die seit Wochen auch tagsüber leuchtete (der TV berichtete), strahlt heute nicht mehr. Laut Mitteilung des Pressesprecher der Stadt Bitburg, Werner Krämer, haben zwei Monteure der Stadtwerke Trier (SWT) die Dauerbrenner-Lampe am Mittwochmorgen repariert. Und wie Carsten Grasmück von den Stadtwerken Trier mitteilt, war die Steuerung der Leuchte defekt. Die Lieferung der Ersatzteile habe etwas gedauert.

(ma)