Möderische Geschichten

DUDELDORF. (red) Unter dem Titel "Mörderische Geschichten auf Burg Dudeldorf" liest Eifelkrimiautor Ralf Kramp am Samstag, 12. November, um 19.30 Uhr auf der Burg. Der Autor Kramp präsentiert in Einladung der Buchhandlung Schiwek noch unveröffentlichte Texte und Kurzkrimis aus seinen Krimisammlungen "Kurz vor Schluss" und "Ein Viertelpfund Mord".

Die Zuhörer in Burg Dudeldorf erwartet am Samstag sanfte Grausamkeit, garniert mit einer Prise Humor, bei der dem ein oder anderen das Lachen schon einmal im Halse stecken bleiben kann. Eintritt: fünf Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen für die Lesung: Buchhandlung Schiwek, Hauptstraße, Bitburg, Telefon 06561/3111, E-Mail: info@eifelbuch-schiwek.de, sowie Kultur- und Förderverein Burg Dudeldorf, Teneka Beckers, Telefon 06565/933446, E-Mail: mail@burg-dudeldorf.de.