Monsterfreunde feiern Jubiläum

Monsterfreunde feiern Jubiläum

Bis zu 3500 Gäste erwartet der Jugendverein Lützkampen zum großen Jubiläum seiner Halloween-Party am Freitag, 31. Oktober, ab 20 Uhr. Im riesigen Festzelt und drumherum herrscht wieder Ausnahmezustand - aber alles in geregelten Bahnen.

Lützkampen. (cus) Aus bescheidenen Anfängen hat sich in der 400-Einwohner-Gemeinde Lützkampen die größte Halloween-Party in der Region entwickelt. Dabei greift der Jugendverein neben seinen Mitgliedern auf bewährte Partner zurück. Die rund 80 Helfer im Zelt sind diesmal an drei langen Theken mit Getränken-Vollsortiment verteilt - so sollen Durstige schneller bestellen können als bei der Variante mit einer Spezial-Theke.

17 Mitarbeiter eines Sicherheits-Dienstes sorgen für Ordnung. Draußen weisen 15 Mitglieder der Feuerwehr Lützkampen die Autofahrer zu den Parkplätzen. Das Deutsche Rote Kreuz Arzfeld und die Polizei Prüm stehen bereit. "Die Zusammenarbeit auch mit der Verbandsgemeinde-Verwaltung Arzfeld ist hervorragend", sagt Carsten Simons, Vorsitzender des Jugendvereins.

Erster Preis: Tour mit Partybus



Zwei DJs legen Rockmusik auf. Sprudel gibt es umsonst. Wer am meisten Getränke kauft, bekommt den größten Rabatt: Darum geht es beim Kistenrennen der Vereine. Der Zwischenstand wird aktuell angezeigt. Als erster Preis lockt ein Tag in einer rollenden Kneipe. Das heißt, der Verein darf zehn Stunden lang einen umgebauten ehemaligen Linienbus benutzen und bekommt 30 Liter Freibier.

Anmeldung für Vereine auf der neuen Homepage www.halloweenparty-luetzkampen.de

Mehr von Volksfreund