Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Samstag, 16. Juni, auf der K  164 schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei Prüm mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.45 Uhr. Eine Gruppe Motorradfahrer fuhr auf der Kreisstraße von Ormont in Richtung Neuenstein. Ausgangs einer Rechtskurve verlor eine 52-jährige belgische Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Motorrad, kam u Fall und prallte frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Ein nachfolgender 67-jähriger belgischer Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem auf der Straße liegenden Motorrad und fiel ebenfalls. Sowohl die Motorradfahrerin als auch der Motorradfahrer wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Sie wurden in die Krankenhäuser nach Prüm und Trier gebracht. Die drei Insassen in dem in den Unfall verwickelten Auto wurden durch  die Kollision leicht verletzt.

Mehr von Volksfreund