Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Hellenthal. (red) Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr auf der Kreisstraße 68 zwischen Udenbreth und Hellenthal (Nordrhein-Westfalen) mit einem Auto zusammengestoßen.

Dabei zog sich der Mann Rippenbrüche zu.

Vor der Abfahrt nach Giescheid hatte der Motorradfahrer mit seiner Maschine zuvor eine Gruppe von Radfahrern überholt.

Dabei übersah er ein weiteres Auto vor der Gruppe, dessen 22-jährige Fahrerin nach links abbog. Dabei prallte der Kradfahrer auf den Wagen der Frau aus Rescheid und stürzte auf die Fahrbahn. Der Niederländer wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr von Volksfreund