Motorradfahrer durch Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer durch Unfall schwer verletzt

Olzheim (red) Ein Motorradfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall mit einem Auto bei Olzheim schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei Prüm mit.

Zu dem Unfall sei es gekommen, als ein Autofahrer gegen 17 Uhr vom Kreisverkehr neben dem Rasthof Schneifel auf die B 51 gefahren sei. Dort sei das Auto mit dem Motorrad zusammengestoßen. Der Motorradfahrer sei mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen worden. An beiden Fahrzeugen ist ein Sachschaden entstanden. Der Verkehr auf der B 51 wurde für die Unfallaufnahme in einer Richtung umgeleitet.