| 20:39 Uhr

Motorradfahrer flüchtet nach Unfall

Weinsheim. Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der am Donnerstag nach einem Unfall geflüchtet ist. Der Unbekannte überholte laut Polizei gegen 6.20 Uhr auf der K 179 zwischen Weins-heim und der B 410 zwei Autos.

Beim Einscheren sei er dann, so die Polizei, mit seinem Motorrad gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden silbernen Mercedes gestoßen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, sei er weitergefahren. redDie Polizei Prüm bittet Zeugen, insbesondere die Insassen der überholten Autos, sich unter Telefon 06551/9420 zu melden.volksfreund.de/blaulicht