Mozart zu Ehren

BLEIALF. (red) Im Rahmen der Reihe "Bleialfer Kirchenmusik" findet am Sonntag, 5. November, 17 Uhr, das vierte Konzert in der Pfarrkirche in Bleialf statt. Der Kirchenchor Bleialf singt unter der Leitung von Volker Krebs (Foto) "Musik für den Gottesdienst" von Wolfgang Amadeus Mozart, dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird.

Neben der "Missa brevis in G-Dur" (KV 49) erklingt das Offertorium "Sancta Maria Mater Dei" (KV 273), sowie die geistlichen Lieder "Als aus Ägypten Israel" und "O Gotteslamm". Zum Abschluss singt der Chor die Motette "Ave verum corpus" (KV 618). Der Chor wird von der Kammerphilharmonie Westeifel begleitet. Neben den Chorwerken spielt das Orchester die Serenade Nr. 13 in G-Dur (KV 525), die unter dem Namen "Eine kleine Nachtmusik" bekannt ist, sowie das Divertimento D-Dur (KV 136) und die Kirchensonate in C-Dur (KV 328). Eintritt frei.