1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Münchner Musiker gastieren im Haus Beda in Bitburg

Münchner Musiker gastieren im Haus Beda in Bitburg

Ein "Festliches Adventskonzert" mit Solisten der Münchner Philharmoniker wird am Samstag, 26. November, 19 Uhr, im Haus Beda gespielt. Anlass ist das 40-jährige Bestehen des Hauses Beda.

Die Idee zu diesem Konzert hatte der Bratscher Wolfgang Berg, Sohn des 1985 verstorbenen Prümer Musikpädagogen und Dirigenten Engelbert Berg.
In Prüm geboren und aufgewachsen ist Wolfgang Berg seit vielen Jahren Mitglied der Münchner Philharmoniker und wird nun zum ersten Mal mit ausgewählten Kollegen in Bitburg auftreten.
Die Philharmonischen Solisten, die ihr 25-jähriges Bestehen feiern, setzen sich zusammen aus Konzertmeistern, Stimmführern und Musikern der Münchner Philharmoniker. Ergänzt werden sie durch den Solist Guido Segers auf der Piccolo-Trompete. red