Von Revier zu Revier Mufflons in Baustert gesichtet: Was machen die Wildschafe da?

Baustert · Ein Anwohner staunt nicht schlecht, als er eine Gruppe Mufflons am Ortsrand von Baustert entdeckt. Bei den Wildschafen handelt es sich um eine invasive Art, die sich unter anderem von den Trieben junger Bäume ernährt. Kann das zum Problem für die heimischen Wälder werden?

 Ein Anwohner hat diese Mufflons in Baustert gesichtet.

Ein Anwohner hat diese Mufflons in Baustert gesichtet.

Foto: Frank Gansen

Erwischt. Da staunen die Mufflons nicht schlecht, als ein Anwohner sie am Ortsrand von Baustert ertappt. Gerade kauen sie noch genüsslich an den Pflänzchen. Im nächsten Moment starren sie genau in die Kamera.