1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mund-Nasen-Schutz nicht einfach wegwerfen

Hygiene : Nach Gebrauch in den Mülleimer

In jüngster Zeit ist in Bitburg vermehrt festzustellen, dass Menschen ihren Mund-Nasen-Schutz, insbesondere die Einmal-Masken, einfach wegwerfen.

Auf Bürgersteigen, Straßen und Plätzen oder auch in städtischen Grünanlagen und auf Spielplätzen finden sich die Hinterlassenschaften.

Das ist nicht nur unhygienisch, sondern auch für diejenigen, die die Masken aufheben und entsorgen müssen, eine Zumutung.

Deshalb ruft die Stadtverwaltung alle Einheimischen und Gäste der Stadt Bitburg dazu auf, ihren Mund-Nasen-Schutz nur in entsprechenden Abfallbehältern zu entsorgen.

Nur so ist sichergesellt, dass niemand außer dem Träger selbst mit der Maske in Berührung kommt.