1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mundart-Abend im Heimatmuseum

Mundart-Abend im Heimatmuseum

Mit humorvollem Blick auf das Eifeler Landleben gestalten Rosi und Theo Nieder mit Geschichten und Liedern am Freitag, 2. Oktober, 19.30 Uhr, einen Mundart-Abend im Heimatmuseum Speicher. Die Autorin aus Herforst nimmt in ihren Geschichten die Eifeler Mentalität aufs Korn und betrachtet Alltagssituationen von der heiteren Seite.

Sie erzählt von Menschen mit ihren kleinen oder größeren Marotten. Theo Nieder singt eigene Lieder mit Themen aus Alltag und Natur. Und das alles wird auf Eifeler Dialekt vorgetragen.
Veranstalter des Mundartabends unter dem Titel "Su ass et" ist die Volkshochschule Speicher. Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 8 Euro erhoben. Darin enthalten ist ein kleiner Umtrunk samt Imbiss. Der Erlös ist für das Heimatmuseum bestimmt. red
Um telefonische Anmeldung wird bei der Geschäftsstelle der VHS Speicher, Telefon 06562/6435, gebeten.