Musik für Hurrikan-Opfer

BITBURG/SPANGDAHLEM. (red) Unter dem Titel "Gute Freunde helfen sich - Good friends help each other" laden der Shopping Guide, der Host Nation Council, die Air Base Spangdahlem und die Kulturgemeinschaft Bitburg zu einem Benefizkonzert am Samstag, 8. Oktober, um 19 Uhr in die Halle 300 auf den Flugplatz Bitburg ein.

Der Erlös des Konzerts ist für die Opfer des Hurrikans Katrina bestimmt. Die Air Base Spangdahlem hat in Priloxy eine Partner-Base, die unmittelbar von den Schäden des Hurrikans betroffen ist. So wird der Erlös des Abends auch dort ankommen, wo die Hilfe nötig ist. Die amerikanische Band "Change to the Change" unterhält die Besucher mit Musik der 50er, 60er, 70er und 80er Jahre. Der Kommandeur der Air Base Spangdahlem, David L. Goldfein, wird selbst in der Band mitspielen. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Eintrittskarten gibt es ab sofort bei der Kulturgemeinschaft Bitburg im Rathaus, Zimmer 113/114, Telefon 06561/6001-220/225.