1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Musik und Spaß im Altenheim

Musik und Spaß im Altenheim

KÖRPERICH. (ew) Eine Tombola, Kutschfahrten und jede Menge kulinarische Leckerbissen: Das Sommerfest des St.-Vinzenz-Hauses in Körperich verspricht Abwechslung.

Das St.-Vinzenz-Haus lädt am Sonntag, 26. Juni, zum Sommerfest auf dem Neubau-Gelände des Altenheims ein. Das Fest beginnt um 10.15 Uhr mit einem Hochamt, das von Prälat Sülzen und Pater Maurer gefeiert wird. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Kirchenchor und der Musikverein Körperich. Anschließend ist ein Frühschoppen mit dem Musikverein. Zum Mittagessen hält der Küchenleiter leckere Menüs bereit. Am Nachmittag gibt es selbst gebackene Waffeln mit Erdbeeren sowie ein Kuchen-Büffet. Ab 14 Uhr sorgen die Mundharmonikagruppe der Grundschule Körperich, die Zic-Zak-Dancer aus Bollendorf und die Jugendtanzgruppe aus Karlshausen für Unterhaltung. Musikalisch aktiv ist auch Sonja Kranich, die für die Betreuung im Altenheim zuständig ist. Mit ihrem Keyboard und mit Begleitung eines Posaunisten und eines Saxophonisten sorgt sie für flotte Rhythmen. Für Kinder werden verschiedene Attraktionen wie Schminken, Dosenwerfen, Glücksrad drehen und so weiter angeboten. Am Nachmittag steht eine Pferdekutsche für kleine Ausfahrten in die nähere Umgebung bereit. Neben eine großen Tombola werden auch selbst gefertigte Gegenstände in einem Bastelbasar angeboten.