MUSIK

BADEM. Seit 25 Jahren singen sie gemeinsam: Der Kirchenchor und der Männergesangverein "MGV Eintracht" Badem feiern am Sonntag gemeinsam ihr Jubiläum.

Die Tradition des Chorgesangs in Badem ist lang und beginnt bereits im Jahre 1871. Der Männerchor sorgte stolze 107 Jahre lang selbständig für gute Unterhaltung, bis er sich 1978 mit dem Kirchenchor des Ortes zum "Gemischten Chor" zusammenschloss. Seit 1955 dirigiert Matthias Arnoldy den Chor, der heute 30 aktive Sänger hat. Zur Jubiläumsfeier ist am Sonntag, 20. Juni, in der Gemeindehalle Badem ein Konzert. Das musikalische Programm umfasst Gesangsvorträge des MGV und der Frauensinggruppe Sinspelt, des MGV Dudeldorf, des Pfarrchors Sülm-Röhl, des MGV Bitburg, des MGV Birresborn und des Kirchenchors Meisburg. Im Rahmen der Veranstaltung werden Sänger für ihre 25-jährige Zugehörigkeit vom Sängerkreis Bitburg-Prüm geehrt.

Mehr von Volksfreund