Musikverein 1834 präsentiert Jugendarbeit

Musikverein 1834 präsentiert Jugendarbeit

Prüm. (red) Der Musikverein 1834 präsentiert am Freitag, 6. Juni, seine Jugendarbeit im Rahmen eines Konzertes von Vor- und Jugendorchester in der Bertrada-Grundschule in Prüm. Die Nachwuchsförderung steht für den Musikverein Prüm seit vielen Jahren im Vordergrund der Vereinsarbeit und wird kontinuierlich fortgesetzt.

Neben der musikalischen Ausbildung dienen gemeinsame Freizeitveranstaltungen der Förderung der Gemeinschaft. Das Konzert bietet eine gute Gelegenheit, sich über die musikalische Jugendarbeit im Musikverein Prüm zu informieren. Konzertbeginn ist um 18.30 Uhr.