1. Region
  2. Bitburg & Prüm

MUSIKVEREIN OBERKAIL EHRT MITGLIEDER

MUSIKVEREIN OBERKAIL EHRT MITGLIEDER

Im Rahmen des Festes zum 85-jährigen Bestehten hat der Musikverein Oberkail-Gindorf Mitglieder geehrt. Verena Meiers (links), erste Vorsitzende, zeichnete folgende Musiker aus: (von links) Josef Nober (zehn Jahre Mitgliedschaft), Anna Lena Breuer (erfolgreicher Abschluss der D2-Prüfung), Leoni Otten (D1-Prüfung), Jacqueline Schmitz (D1), Benjamin Gierens (D3), Fabian Gierens (D3), Annemarie Nober (D2), Frederike Bohlen (D2), Lena Arnoldy (zehn Jahre), Lars Elsen (zehn Jahre), Christian Gerten (zehn Jahre).


Beim Fest unter dem Motto "Sonnentanz" gastierten nach dem MV Oberkail vor 400 Zuhörern die Gastvereine MV Kyllburg, Feuerwehrkapelle Neidenbach und Musikverein Hupperath. Zu allen genannten Vereinen pflegt der MV Oberkail eine enge Freundschaft. Den abschließenden Höhepunkt fand die Veranstaltung im Auftritt der Combo "Freaky Voices". Freaky Voices, das sind Frank Rohles, bekannt aus dem Kölner Queen-Musical "We will rock you". Er hat sein Können bereits für Brian May (Queen) und als Gitarrist zahlreicher Live- und Studioproduktionen im In- und Ausland unter Beweis gestellt. Sein Partner ist Marco Lehnertz, Keyboarder der überregional bekannten Rockband "Chock-a-Block", der bereits für die Söhne Mannheims gearbeitet hat.
Die Gäste tanzten bei bestem Sommerwetter bis in den Morgen i und machten den ersten Sonnentanz, den der MV Oberkail anlässlich seines 85-jährigen Bestehens ausgerichtet hat, zu etwas Besonderem. Für den gesamten Musikverein war es ein unvergesslich schöner Abend.
(red)/Foto: MUSIKVEREIN