Musik: Musikverein Schönecken startet ins Jubiläumsjahr

Musik : Musikverein Schönecken startet ins Jubiläumsjahr

(red) Der Musikverein 1849 Schönecken zählt mit seinen 170 Jahren zu den ältesten Vereinen der Region und blickt damit auf eine lange Vereinsgeschichte zurück. Willi Meyers vom Kreismusikverband ehrte folgende Musiker  für zehn Jahre aktive Tätigkeit und überreichte dafür die Jugend-Ehrennadel in Gold: Ramona Backes, Jonas Krämer, Stefanie Kribs und Ann Spoo.

Das bronzene Ehrenzeichen für zehn Jahre aktive Tätigkeit überreichte er an Pia Schütz. Adriana Wagner wurde mit dem silbernen Ehrenzeichen für 20 Jahre aktive Tätigkeit ausgezeichnet. Eine Auszeichnung mit dem goldenen Ehrenzeichen mit der Zahl 40 wurde Klaus Wallerius zuteil. Die stolze Zahl 50 auf dem goldenen Ehrenzeichen ziert ab diesem Jahr die Uniform von Matthias Michels. Nina Reiland und Sophia Faasen wurden ausgezeichnet für die erfolgreiche Teilnahme am D1-Lehrgang. 

Weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr sind die Uraufführung von „Yolanda, gefangen auf der Burg Schönecken“ am 19. Mai und die Kirmes vom 2. bis 6. Oktober.

Foto: Fabian Gillen