1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Nach Ausweichmanöver überschlagen und verletzt

Nach Ausweichmanöver überschlagen und verletzt

Kirchweiler. (red) Leicht verletzt wurde ein 19-jähriger Autofahrer aus Daun bei einem Unfall am Freitag gegen 18.15 Uhr auf der L 27, als er einem entgegenkommenden Fahrzeug auswich. Dessen Fahrer, ein 43-Jähriger aus Duisburg, kam ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve vor Kirchweiler auf die Gegenfahrbahn.

Beim Ausweichen auf den Grünstreifen verlor der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich überschlug. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro.