Nach der Baustelle ist vor der Baustelle

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle

Prüm (fpl) Wenn der Hahnplatz umgebaut ist, geht es in der Abteistadt ans nächste Vorhaben: die Erneuerung der Oberberg- und der Spiegelstraße. Da bereits jetzt in diesen Straßen die Parkplatzsituation schwierig sei, lädt Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy die Prümer zu einem klärenden Gespräch ein.

Es gehe darum, "den noch vorhandenen Parkraum sinnvoll einzuordnen". Mit dabei sind Planer sowie Vertreter des Landesbetriebs Mobilität, des Ordnungs- und des Bauamts. Das Gespräch ist am Donnerstag, 1. Juni, 18 Uhr, im Haus des Gastes am Hahnplatz.