nachbarn 21.2.

Neues Fahrerlebnis EUPEN. Der "Highway to Hell", die Landstraße zur Hölle, wie die Monschauer Straße nach einer Rockhymne von AC/DC getauft wurde, wird ab Mitte Mai ein neues Fahrerlebnis vermitteln, da viele Schlaglöcher bis dahin verschwunden sein werden.

Die von Auto- und Motorradfahrern seit Jahren verteufelte Verbindung zwischen Eupen und Mützenich wird ab dem 13. März auf 3,5 Kilometern erneuert. 1,2 Millionen Euro investiert die Wallonische Region in den Ausbau der RN 67. Trödelmarkt GEMÜND. Ein Antik- und Trödelmarkt in Gemünd ist am 25. und 26. Februar im Park-Restaurant, Großer Kursaal und Freigelände. Öffnungszeiten: Samstag, 8 bis 17 Uhr, Sonntag, 11 bis 18 Uhr. Telefon 0173/4120096.

Mehr von Volksfreund