nachbarn_0210

Münstermaifeld: Konzert Erinnerungen an Count Basie, Stan Kenton und die großen Tanzorchester diesseits und jenseits des Atlantiks werden wach, wenn die Die Big Band des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums spielt.

Das Orchester kann erneut ein Jubiläumskonzert ankündigen: Sie besteht seit 25 Jahren. 20 Jahre lang war Altmeister Harald Löffler prägender Band-Leader, und seit nunmehr fünf Jahren präsentiert Marcus Junglas seine junge Truppe einem begeisterten Publikum. Das Konzert ist am Donnerstag, 5. Oktober, in der Sporthalle des Gymnasiums. Es entstand in Zusammenarbeit mit dem Bläserstudio Koblenz. Das facettenreiche Programm wird durch den "New Backpackers Chamber Choir" sowie einige Ehemalige des Gymnasiums ergänzt. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 4 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in den großen Pausen im Eingangsbereich der Schule und an der Abendkasse. Schmidtheim: Verkehrsunfall Ein 20-Jähriger und sein Vater aus Kall, am Samstag um 11.04 Uhr unterwegs zu einem Kartrennen nach Dahlem, testeten auf der Industriestraße in Schmidtheim den neuen Motor ihres Karts. Der Sohn drehte sich nach einigen Lenkbewegungen um die eigene Achse und stürzte über die Böschung auf die Bahngleise, wo er schwer verletzt liegenblieb. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Aachen geflogen. Die Bahnlinie in Schmidtheim war für die Dauer Unfallaufnahme gesperrt. Spaziergang durch Rom Mit seinem Buch "Bildnis der Mutter als junge Frau" legt Christian Friedrich Delius eine autobiografisch gefärbte Erzählung mit Sogwirkung vor. Er liest im Kloster Himmerod.

Mehr von Volksfreund