nachbarn_14.11

Euskirchen: Diebstahl unter Zeugen Eine Fahrradstreife der Euskirchener Polizei konnte zwei Frauen auf frischer Tat stellen, nachdem sie unter den Augen des uniformierten Polizisten aus den Außenauslagen eines Einzelhandelsgeschäfts Waren in einem Kinderwagen "verschwinden" lassen wollten.

Bei der Durchsuchung der mitgeführten Taschen der beiden Frauen traten weitere Gegenstände zutage, für die die beiden Frauen keine Eigentumsnachweise erbringen konnten. Euskirchen: Während Fahrt eingeschlafen In deutlichen Schlangenlinien fuhr in der Nacht zum Sonntag ein 39-jähriger Autofahrer ausgerechnet vor einem Streifenwagen der Polizei her. Die Fahrt ging über die B 51 in Richtung Stotzheim. Deutliche Anhaltezeichen und auch das eingeschaltete Blaulicht mit Martinshorn registrierte der Fahrer nicht. Am Kreisverkehr an der L 119 bog das Auto dann in Richtung Billig ab und verlangsamte seine Geschwindigkeit, bis es am Straßenrand ausrollte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer am Steuer eingeschlafen war. Jubiläum Seit 50 Jahren besteht das Grundschulforum Prüm: Eine Bilanz der Veranstaltungsreihe, die regelmäßig aktuelle Themen aufgreift