nachbarn_1508

Schleiden: mit Gaspistole angegriffen Ein 18-Jähriger hat am Sonntag, gegen 21 Uhr, in der Schleidener Fußgängerzone mit seinem Gipsarm auf einen 26-Jährigen eingeschlagen. Ein weiterer soll ihn unterstützt und mit einer Gürtelschnalle auf den am Boden liegenden 26-Jährigen eingeschlagen haben.

Vorausgegangen war eine verbale Attacke des Unbekannten gegen einen weiteren Zeugen, der den später Verletzten und einen weiteren 27-Jährigen mit dem Handy zur Unterstützung gerufen hatte. Der 27-Jährige sagte der Polizei, dass er sich nicht anders habe helfen können, als mit seiner Gaspistole mehrmals in Richtung der schlagenden Männer zu schießen. Daraufhin flüchteten die Angreifer, der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Clevere Sache: In Wallersheim und Bleialf werden Photovoltaik-Anlagen zur Energieversorgung aufgebaut.

Mehr von Volksfreund