nachbarn_2308

Euskirchen: Auto aufgebrochen Unbekannte brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag drei Autos auf einem Parkplatz auf und entwendeten Geldbörsen und Ausweisdokumente. Euskirchen: Honig gestohlen Bei dem Einbruch in ein Direktvermarktungsgeschäft erbeuteten unbekannte Täter am Wochenende eine Reihe von Obstbränden, Weinflaschen und Honig.

Euskirchen: Sicherheitsglas hielt stand Vergeblich versuchten Einbrecher am Wochenende in einen Baumarkt am Eifelring einzubrechen. Sie warfen einen Kalksandstein mehrfach gegen das Glas der Personaleingangstür. Diese hielt der Gewalt aber stand. Schleiden: Schlangenlinien vor Streifenwagen Ohne Beleuchtung in der Dämmerung und in deutlichen Schlangenlinien, die von der Gegenfahrspur bis zum rechten Fahrbahnrand reichten, fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Kleinlastwagen von Schleiden nach Herhahn. Als die Beamten ihn anhielten, stellten sie deutlichen Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein Test ergab 1,76 Promille. Ferienpark auf dem Weg Das Verfahren zur Genehmigung des geplanten Ferienhausgebiets in der Prümer Wolfsschlucht läuft weiter. Es müssen unter anderem Fragen zur Abwasserbeseitigung geklärt werden.

Mehr von Volksfreund