Nachtportier überfallen

BIERSDORF. (red) Der Nachtportier eines Hotels in Biersdorf ist am Dienstag gegen 4 Uhr überfallen worden. Ein bisher unbekannter Täter bedrohte ihn mit einem Baseballschläger und forderte die Herausgabe von Schlüsseln.

Anschließend sperrte er den 38-jährigen Angestellten in einem Raum ein, während er sich an der Kasse bediente. Eine weitere Mitarbeiterin des Hotels sperrte er ebenfalls ein. Der Täter erbeutete eine vierstellige Summe. Er ist etwa 1,90 bis 1,95 Meter groß, schlank, und hat blaue Augen. Er trug unter anderem eine helle Tarnhose und schwarze Springerstiefel. Hinweise an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/9500-0.