Nachwuchsjazzer stellen sich im Bitburger Jazzclub vor

Jazz : Robbi Nakayama Trio spielt Jazz

(red) Das "Robbi Nakayama Trio" ist ein junges deutsches Jazztrio, bestehend aus Robbi Nakayama, Klavier, dem Stephan Deller, Bass und Marius Wankel, Drums. Die drei Musiker spielen ausschließlich Eigenkompositionen, die die verschiedendsten Bereiche der zeitgenössischen Jazzstile und klassischen Musik verschmelzen lassen.

Das Robbi-Nakayama-Trio spielt am Donnerstag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Bitburger Jazzclub. Der Eintritt ist frei.