Rettungsdienste und Ehrenamt Die Feuerwehr braucht die Jugend

Bitburg-Prüm · Besonders in kleinen Orten geraten Feuerwehren in Existenznot – ihnen fehlt häufig der Nachwuchs.

 Die Feuerwehr bietet viel und dennoch gibt es ein Nachwuchsproblem.

Die Feuerwehr bietet viel und dennoch gibt es ein Nachwuchsproblem.

Foto: Tv/Fritz-Peter Linden

Für Wilhelm Clemens ist die Feuerwehr auch immer Familiensache gewesen. Sein Vater war Feuerwehrmann, seine Brüder ebenso und Clemens selbst war 45 Jahre Mitglied der Zendscheider Feuerwehr, die mittlerweile aufgelöst wurde. 20 Jahre war er auch deren Wehrführer. Mit 63 musste er aufhören, und dann gab es auch keinen Nachfolger.