1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Narren feiern für die neue Halle

Narren feiern für die neue Halle

Die Halle im Dorf steht vor dem Abriss, gefeiert wurde die Kappensitzung am Samstagabend deshalb im Festzelt in der Dorfmitte. Den Erlös des närrischen Treibens wollen die Mettendorfer teilweise in eine neue Halle investieren.

 Der Tanz der Hexen war einer der Höhepunkte der Kappensitzung in Mettendorf. TV-Foto: Rudolf Höser
Der Tanz der Hexen war einer der Höhepunkte der Kappensitzung in Mettendorf. TV-Foto: Rudolf Höser

Mettendorf. (rh) Eine wahre Karnevalshochburg der Eifel ist ohne Zweifel in Mettendorf zu finden. Ein Riesenumzug am Sonntag vor Karneval und am Samstag dann eine fulminante Kappensitzung: Bei dem, was die Vereinsgemeinschaft aus Feuerwehr, Eifelverein und Sportverein auf die Beine stellte, konnte und kann jeder Narr auf seine Kosten kommen.

Mitwirkende:

Der Elferrat aus Mitgliedern der drei Vereine und die Garde Mettendorf. Sitzungspräsident Uwe Roßler. Die Garde Mettendorf unter der Leitung von Ramona Weiler. Kinderprinzenpaar Marcel Mai und Luise Wolfers mit der Jugendgarde. Jugendgarde Mettendorf/Sinspelt unter der Leitung Birgitt Klinkhammer und Trainerin Sarah Schilz. Nachrichten aus Mettendorf und der Welt mit den Geschwistern Susanne Bretz und Verena Ewen. Showtanz der Kindertanzgruppe Mettendorf unter der Leitung von Elke Hoffmann und Marianne Göbel. Funkenmariechen Anja mit Tanzgruppe DJK Bettingen unter der Leitung Ute Hecker. Büttenrede "Witziges aus dem Leben" mit Berthold Hecker. "Hexentanz" mit der Garde Mettendorf unter der Leitung von Ramona Weiler. Der Showtanz "Batman" der Tanzgruppe DJK Bettingen, Leitung Ute Hecker. Sketch "E poar Steckelcher" mit Brigitte Frisch. "GAGA - Die Wettköniginnen mit Ramona Weiler. Vortrag "Hon-Time reloaded" mit Timo Hontheim. "Elvis meets Rock n Roll" Männerballett der Feuerwehr unter der Leitung von Uwe Roßler. Showtanz "Die Granaten", der alljährliche Höhepunkt der Sitzung unter der Leitung von Verena Ewen und Jasmin Dahms.