Natur im Koffer

Das ist bundesweit einmalig: Alle 35 Grundschulen im Eifelkreis Bitburg-Prüm erhalten einen Lernort-Naturkoffer von der Stiftung "Natur + Mensch".

Bitburg. (red) Die Jäger im Eifelkreis Bitburg-Prüm engagieren sich seit über 15 Jahren ehrenamtlich mit dem Ziel, Lehrer bei der Vermittlung naturkundlicher Bildungsinhalte zu unterstützen. Hierbei ist ein wesentliches Element die mobile "Erlebnisschule Wald und Wild". Seit kurzem gibt es einen zusätzlichen Baustein zur Optimierung dieser Arbeit, den sogenannten "Lernort-Naturkoffer", der von der Stiftung "Natur + Mensch" entwickelt wurde.Der Kreisgruppe Bitburg-Prüm ist es nun gelungen, alle 35 Grundschulen des Kreises mit einem solchen Koffer auszustatten. Damit ist sie der erste Landkreis in Deutschland, der flächendeckend alle Grundschulen unterstützt. Das Vorhaben wurde zum Teil aus eigenen Mitteln, im Wesentlichen aber aus Spenden finanziert. Immerhin kostet ein Lernort-Naturkoffer 300 Euro.Die offizielle Übergabe erfolgte durch den Vorsitzenden der Kreisgruppe und Präsidenten des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz, Kurt Alexander Michael, sowie den Landrat und Stiftungsvorsitzenden Roger Graef. Sie übergaben stellvertretend für alle Grundschulen des Kreises den Themenkoffer an die Rektorin der Grundschule Wolsfeld, Frau Heser und an Frau Bohr-Haas, Rektorin an der Grundschule Bleialf. Beide Grundschulen waren mit je einer Schulklasse in die Naturerkundungsstation Teufelsschlucht gekommen, wo sie im Haus der Jagd die Koffer in Empfang nahmen.In dem Koffer finden sich didaktisches Material und Hilfsmittel zur Erkundung der Natur: Tierfelle zum Betasten, Becherlupen, Augenbinden zur Schärfung der Sinne und ein Fernglas. Damit der Koffer auch richtig eingesetzt wird, wurden bereits 31 Lehrkräfte geschult. Hierzu war eigens der Umweltpädagoge Hans Schild aus dem sauerländischen Winterberg angereist. Die Lehrer waren begeistert von dem ehrenamtlichen Engagement der Jäger und von der Schulung und der hervorragenden Organisation durch Inge Kockelmann.