NATUR

WAXWEILER. Große Aufregung gab es in der Klasse 2b der GHS Waxweiler. "Vom Ei zum Huhn" war das Thema im Unterricht. Eine Mutter brachte kurzerhand einen Brutkasten in die Schule, in den 13 Eier gelegt wurden.

Nach 21 Tagen schlüpften 13 süße Küken aus den Eiern. Die Lehrerin war bei zwei Küken als Hebamme im Einsatz und löste die Schalenhaut von den Tieren. Zur Freude der Kinder durften die Küken noch einige Tage im Klassenzimmer bleiben und den Unterricht mit ihrem lauten Piepsen beleben. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund