NATUR

JÜNKERATH. Dr. Harald Meller, der "Schatzhüter" der Himmelsscheibe von Nebra, hat die Vortragsreihe des Kulturkreises Obere Kyll eröffnet. Rund 100 Besucher kamen. Offerierte der Experte in Jünkerath doch die erst vor kurzem erzielten Dechiffrier-Ergebnisse der 3600 Jahre alten Himmelsscheibe.

Für die Kinder gab's nach dem Vortrag noch einen Extra-Bonus auf der Bühne. Informationen im Internet unter www.kulturkreis-oberekyll.de. (vog)/Foto: Gabi Vogelsberg

Mehr von Volksfreund