Neu im Kreistag: Ingo Zwank

Neu im Kreistag: Ingo Zwank

BITBURG/Prüm. (dj) Neben der Restabfallentsorgung in der Region steht bei der Sitzung des Kreistags am Montag, 10. Juli, ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: die Verpflichtung eines neuen Kreistagsmitglieds.

Elfriede Fuchs, Anwältin in Bitburg, hat mit einem Schreiben an Landrat Roger Graef ihr Kreistagsmandat ab sofort niedergelegt. Sie war bei der Kreistagswahl am 13. Juni 2004 über die SPD-Liste gewählt worden. Nachrücken wird auf der Kreistagsliste der SPD Ingo Zwank aus Bollendorf. Er hat das Mandat angenommen und ist bereits zur nächsten Kreistagssitzung am Montag eingeladen worden. Zu Beginn der Kreistagssitzung wird Landrat Graef Ingo Zwank verpflichten. Die Sitzung des Kreistags beginnt um 9 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung.

Mehr von Volksfreund