1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Neue Einführungsphase für Studierende am Staatlichen Eifel-Kolleg Neuerburg

Bildung : Im Eifel-Kolleg zum Abitur

(red) Am Staatlichen Eifel-Kolleg Neuerburg beginnt nach den Sommerferien eine neue Einführungsphase. Engagierte Absolventen von Haupt- und Realschulen können hier Abitur auf dem zweiten Bildungsweg machen.

Die  Einführungsphase (K11) erfolgt im Klassenverband, danach geht es weiter im Kurssystem. Es gibt  Wohnmöglichkeiten im angeschlossenen Internat oder kleinen Appartements auf dem Schulgelände sowie eine Mensa  auf dem Schulgelände.

Eine Berufsorientierung ist durch Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft möglich.

Der Schulbesuch am Kolleg und die Prüfungen sind gebührenfrei. Außerdem ist eine finanzielle Unterstützung (BAföG) während der gesamten Ausbildung bis zum Abitur möglich.

Die BAföG-Leistungen, die ein Studierender des Kollegs erhält, müssen später nicht zurückgezahlt werden.

Es gibt (für Bewerber mit Mittlerer Reife) noch freie Plätze für den Einstieg in die Einführungsphase im Anschluss an die Sommerferien. Bewerber mit Fachabitur können direkt in die Qualifikationsphase starten.

Info: Kollegleiter Holger Schickor, Telefon 06564/96730; E-Mail info@eifel-kolleg.de; www.eifel-kolleg.de