Neue Energieberater in der Eifel

Neue Energieberater in der Eifel

Gerolstein. Insgesamt zehn Absolventen des Lehrgangs "Gebäudeenergieberater/in (HWK)" konnten nach bestandener Prüfung in den Räumen der Handwerkskammer in Gerolstein ihre Urkunden entgegennehmen. Mit dieser 220-stündigen, berufsbegleitenden Fortbildung sind die Gebäudeenergieberater in der Lage, elementares Fachwissen im Bereich der energetischen Planung und Sanierung anzuwenden sowie den nach der Energieeinsparverordnung geforderten Energiepass auszustellen.

Die Absolventen von links nach rechts: Eugen Nuss, Raimund Schüssler, Jürgen Keller, Dieter Fink, Otmar Thomas, Heike Lück, Guy Gommes, Waldemar Fuchs, Holger Junk, Joachim Binias, Dozent Winkelmann. Nähere Informationen sind im Umweltzentrum der Handwerkskammer Trier unter Telefon 0651/207238 sowie im Internet unter www.hwk-trier.de erhältlich. (red)/Foto: privat